Die Bedeutung von Glattstellen beim Trading

Bedeutung „Glattstellen“ beim Trading

Was bedeutet „Glattstellung oder Glattstellen“ beim Trading?

Beim Trading findet man sehr viele Begriffe die auf den ersten Blick keinen Sinn ergeben, für Anfänger beim Trading ist es aus diesem Grund nicht ganz einfach das Trading zu durchschauen und daher möchte ich in kommenden Beiträgen einige wichtige Begriffe erklären!

Ich werde heute mit dem Begriff „Glattstellen“ beginnen, einem Trading-Begriff das häufig verwendet wird, jedoch können unerfahrene Menschen nicht viel damit anfangen und schon gar keinen Bezug zum Trading herstellen.

Beim Glattstellen findet man zwei Erklärungen beim Trading, eines bezieht sich auf Terminpositionen, ein weiteres auf das Daytrading und ich werde im folgenden Beitrag beide genauer beschreiben, Sie können dann die richtige Definition zum jeweiligen Trading-Bereich selber richtig zuordnen…

Forex und CFD Handel im Jahr 2016 beginnen

Forex und CFD Handel im neuen Jahr beginnen

Beginnen Sie im neuen Jahr 2016 mit Forex und CFD Handel

Mittlerweile ist das neue Jahr 2016 schon 19 Tage Alt und wenn Sie immer noch auf der Suche nach etwas neuem zum Geld verdienen in diesem Jahr sind, dann sollten Sie sich eventuell den Handel mit Forex und CFDs etwas genauer ansehen!

Gerade zu Beginn eines neuen Jahres ist es eine gute Möglichkeit mit dem Forex und CFD Handel zu beginnen, so können Sie sich bis Weihnachten etwas Kapital aufbauen und dann für verschiedene Dinge, wie Urlaub oder Geschenke nutzen.

Wenn Sie jetzt mit dem Lernen anfangen können Sie in wenigen Wochen mit dem Trading starten und mit ein wenig Kapital bis Ende des Jahres einiges erreichen, jedoch müssen Sie jetzt eine Entscheidung treffen und etwas Zeit in den Lernprozess investieren

Daytrading - Was ist zu beachten

Daytrading – was ist zu beachten?

Was bei Daytrading zu beachten ist!

Beim Daytrading kauft und verkauft man Aktien, Rohstoffe, Währungspaare mit dem Ziel diese innerhalb eines Handelstages wieder zu schliessen, die Instrumente werden also am selben Tag geöffnet und wieder geschlossen um so Gewinne zu erzielen!

Aber genau hier ist auch der Haken dabei, denn man muss als Trader genau abschätzen wann der richtige Zeitpunkt ist um die Instrumente zu schliessen, um nicht Gefahr zu laufen diese in den nächsten Handelstag mitnehmen zu müssen.

Aus diesem Grund ist Daytrading eher etwas für erfahrene Trader, denn beim Daytrading kommt es darauf an schon von kleinsten Kursschwankungen zu profitieren, jedoch wenn man ausreichend Gewinn erzielen möchte muss man dementsprechend Kapital mitbringen

Die Bonus-Videos über Trading im CFD-Forex-Kurs

Die Bonusvideos im CFD-Forex-Kurs

Wieder neue Bonusvideos im CFD-Forex-Kurs!

Der CFD-Forex-Kurs zeigt Ihnen alle Bereiche beim Trading und vermittelt Ihnen auch Handelsstrategien die Sie sofort beim Trading mit Forex und CFDs einsetzen können, was in über 40 Videoanleitungen enthalten ist, damit Sie schnell und einfach den Handel lernen können!

Neben den normalen Videoanleitungen finden Sie auch zahlreiche Bonusvideos die auch immer erweitert werden, derzeit sind 6 Bonusvideos enthalten und diese Bonusvideos möchte ich in diesem Beitrag etwas genauer erklären.

Zu den Bonusvideos haben aber nur die Mitglieder des CFD-Forex-Kurs Zugang, schliesslich ist es ein Teil des Videokurses und sollen als zusätzlicher Inhalt für den Lernerfolg dienen, denn die Inhalte der Bonusvidos im Kurs helfen Ihnen Trading besser zu verstehen

Die Trading-Psychologie bei Handel beachten

Trading-Psychologie bei Handel beachten

Die Trading-Psychologie bei Handel mit Forex und CFDs beachten

Viele Trader glauben das die technische Analyse für den größten Teil des Erfolgs beim Trading ausschlaggebend ist, aber hauptsächlich kommt es auf die Trading-Psychologie an, denn beim eigenen Verhalten kann man einiges Richtung Erfolg verändern!

Den Markt kann man nicht beeinflussen, der Markt macht was es will, aber das eigene Verhalten kann man anpassen und verbessern, was dann auch zu mehr Erfolg beim Trading führen wird, daher ist es auch wichtig alle Trades und die damit verbundenen Gefühle aufzuschreiben.

Nur wenn man seine Trades und Gefühle bzw. Verhalten aufschreibt und anschliessend analysiert kann man die Fehler im Verhalten beim Trading erkennen und daran arbeiten in bestimmten Situationen anders zu reagieren