Neue Trading-Desk beim Broker eToro

Neue Trading-Desk beim Broker eToro

Erklärung zur neuen Trading-Desk beim Broker eToro

Der Broker eToro hat ja schon seit einiger Zeit die neue Trading-Desk aktiviert und endlich haben wir Zeit gefunden die neue Trading-Desk in einem Video vorzustellen, dazu kommt jetzt auch noch dieser Artikel wo es nochmals eine Erklärung gibt und im Anschluß finden Sie auch unser Video!

Die neue Trading-Desk beim Forex und CFD Broker eToro kommt mit ganz neuen Funktionen bzw. die Funktionen wurden neu gestaltet und die Informationen für den Handel und auch für das Socialtrading wurden erweitert, so kann man noch bessere Entscheidungen beim Handel treffen.

Mit den zusätzlichen Informationen in der neuen eToro Trading-Desk finden Sie auch einfacher wirklich gute und erfolgreiche Trader, können diesen Trader folgen oder ganz einfach auch kopieren, so können Sie jetzt mit Hilfe dieser Trader einfacher Gewinne beim Forex und CFD Handel erzielen

Informationen zu Candlestickmuster für Trading

Informationen zu Candlestickmuster

Informationen zu Candlestickmuster für Trading

Wenn Sie sich beim erkennen der Candlestickmuster (Kerzenmuster) schwer tun und dennoch mit Hilfe von Candlestickmuster spekulieren möchten, dann habe ich die Lösung für Sie, auf der Seite von Investing erhalten Sie kostenlos Candlestickmuster für Ihr Trading mit Forex und CFDs!

Kerzenmuster sind zuverläßig und geben Hinweise auf zukünftige Kursverläufe beim Handel mit Forex und CFDs, jedoch haben die wenigsten Trader eine Ahnung von den Candlestickmustern und das Lernen dieser Muster ist mit Zeit verbunden, was natürlich die wenigsten haben.

Um dennoch Candlestickmuster beim Trading nutzen zu können sollten Sie sich die Seite Investing ansehen, wo zu unterschiedlichen Instrumenten die aktuell erkannten Candlestickmuster angegeben werden und für den Handel kostenlos genutzt werden können…

Gleitender Durchschnitt für Trading nutzen

Gleitender Durchschnitt für Trading

Gleitender Durchschnitt für Trading nutzen

Beim Trading mit Forex und CFDs kann man sich mit vielen unterschiedlichen Mitteln helfen, gerade bei der Analyse stehen dem Trader viele Tools im Chart zu Verfügung, aber auch auf diversen Seiten kann man Hilfe und Unterstützung für die Analyse finden!

Ein beliebtes Tool ist der gleitende Durchschnitt in einfacher oder exponentieller Ausführung (SMA oder EMA), wobei sich die beiden Durchschnitte bei der Gewichtung unterscheiden und der einfache gleitende Durchschnitt alle Kursveränderungen gleich gewichtet, der exponentiell gleitender Durchschnitt mehr Gewicht auf die aktuellen Kursverläufe legt.

Aus diesem Grund ist der exponentiell gleitender Durchschnitt auch etwas genauer, aber beide bilden den Kursverlauf in geglätteter Form ab und durch die Nutzung mehrerer Durchschnitte kann man Trends sehr gut bestetigen und für Trading nutzen…

Einstiegspunkte Trading mit Indikatoren finden

Einstiegspunkte Trading mit Indikatoren

Gute Einstiegspunkte für Trading mit Indikatoren finden

Beim Forex und CFD Handel nutzt man meist auch die technische Analyse um Einstiegspunkte zu ermitteln und hilft sich da auch noch mit Indikatoren und Oszillatoren die erst die richtigen Signale bei der technischen Analyse anzeigen!

Aus diesem Grund sollte man sich bei der technischen Analyse auskennen, aber auch mit den einzelnen Indikatoren im Chart, denn wenn man die nicht kennt und nicht weiß wie man die Einstiegspunkte mit Hilfe der Indikatoren deuten muss, dann wird man auch keinen Erfolg beim Trading haben.

Im Internet gibt es aber Seiten wo man schon mehrere Indikatoren für Währungspaare, Indizes, Aktien, Futures und Rohstoffe finden und dort auch die Signale für den Handel ablesen kann, was natürlich für unerfahrene Trader eine wichtige Unterstützung ist…

Kostenloses Trading Demokonto für Forex und CFD Handel

Kostenloses Trading Demokonto

Kostenloses Trading Demokonto für Forex und CFD Handel

Wenn Sie mit dem Trading beginnen möchten, dann zuerst immer mit einem kostenlosen Trading Demokonto, die es ja für Forex und CFD Handel zur genüge gibt, damit man den Handel üben und sich mit den Funktionen bei den Brokern vertraut machen kann!

Natürlich sollten Sie die Wahl des richtigen Brokers auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen, mit Blick auf den zukünftigen Handel mit echtem Kapital, daher muss man einfach auch die Broker vergleichen.

Hier sollten Sie auch auf die Mindesteinzahlung beim jeweiligen Broker achten, zwar ist ein Trading Demokonto kostenlos, aber bei der Mindesteinzahlung für ein Livekonto sind doch deutliche Unterschiede…