Gold mit großen Kursgewinn seit Juli 2017

Gold mit großen Kursgewinn seit Juli 2017

Wenig beachtet erzielt Gold großen Kursgewinn seit Juli 2017

Immer wenn es in der Welt eine Krise gibt investieren Trader in Gold und derzeit befinden wir uns wieder in einer Krise, die USA und Nord Korea liefern sich immer heftigere Wortgefechte und drohen sich gegenseitig mit einem Atomschlag und das beunruhigt natürlich auch die Anleger!

Aus dem Grund hat Gold seit Anfang Juli 2017 einen großen Kursgewinn erzielen können und stieg von knapp 1205 US-Dollar Anfang Juli 2017 auf aktuell 1290 US-Dollar und derzeit bildet sich eine Doppel-Top-Formation die man beim Trading mit Gold beachten sollte.

Der erste Kurshoch hat sich bei Gold am 11.08. gebildet und der zweite am heutigen 17.08., derzeit fällt der Kurs von Gold wieder leicht nach unten und die Doppel-Top-Formation könnte sich noch in dieser Handelswoche bilden…

Doppel-Top-Formation bei Trading

Doppel-Top-Formation für Trading

Erklärung der Doppel-Top-Formation für Trading

Formationen im Chart liefern sehr genaue Einstiegspunkte für Trading mit Forex und CFDs, daher sollte man sich zumindest mit den wichtigsten Formationen vertraut machen, damit man die im Chart erkennen und auch richtig spekulieren kann!

In diesem Artikel möchte ich nun eine der häufigsten Formationen im Chart erklären und wie man diesen für das Trading nutzt, damit man auch wirklich zum Erfolg mit der Chartformation gelangt…dazu werde ich erklären wie die Formation im Chart entsteht und auf zu achten ist.

Dabei geht es um die bekannte Formation „Doppel-Top“, welche zwei Spitzen bildet und sich aus einem steigenden Kurs entwickelt…die Doppel-Top und die umgekehrte Doppel-Bottom Formationen sind ziemlich genau, jedoch nur wenn alle Kriterien erfüllt sind