Einstiegspunkte Trading mit Indikatoren finden

Einstiegspunkte Trading mit Indikatoren

Gute Einstiegspunkte für Trading mit Indikatoren finden

Beim Forex und CFD Handel nutzt man meist auch die technische Analyse um Einstiegspunkte zu ermitteln und hilft sich da auch noch mit Indikatoren und Oszillatoren die erst die richtigen Signale bei der technischen Analyse anzeigen!

Aus diesem Grund sollte man sich bei der technischen Analyse auskennen, aber auch mit den einzelnen Indikatoren im Chart, denn wenn man die nicht kennt und nicht weiß wie man die Einstiegspunkte mit Hilfe der Indikatoren deuten muss, dann wird man auch keinen Erfolg beim Trading haben.

Im Internet gibt es aber Seiten wo man schon mehrere Indikatoren für Währungspaare, Indizes, Aktien, Futures und Rohstoffe finden und dort auch die Signale für den Handel ablesen kann, was natürlich für unerfahrene Trader eine wichtige Unterstützung ist…

Doppel-Top-Formation bei Trading

Doppel-Top-Formation für Trading

Erklärung der Doppel-Top-Formation für Trading

Formationen im Chart liefern sehr genaue Einstiegspunkte für Trading mit Forex und CFDs, daher sollte man sich zumindest mit den wichtigsten Formationen vertraut machen, damit man die im Chart erkennen und auch richtig spekulieren kann!

In diesem Artikel möchte ich nun eine der häufigsten Formationen im Chart erklären und wie man diesen für das Trading nutzt, damit man auch wirklich zum Erfolg mit der Chartformation gelangt…dazu werde ich erklären wie die Formation im Chart entsteht und auf zu achten ist.

Dabei geht es um die bekannte Formation „Doppel-Top“, welche zwei Spitzen bildet und sich aus einem steigenden Kurs entwickelt…die Doppel-Top und die umgekehrte Doppel-Bottom Formationen sind ziemlich genau, jedoch nur wenn alle Kriterien erfüllt sind