Gold mit großen Kursgewinn seit Juli 2017

Gold mit großen Kursgewinn seit Juli 2017

Wenig beachtet erzielt Gold großen Kursgewinn seit Juli 2017

Immer wenn es in der Welt eine Krise gibt investieren Trader in Gold und derzeit befinden wir uns wieder in einer Krise, die USA und Nord Korea liefern sich immer heftigere Wortgefechte und drohen sich gegenseitig mit einem Atomschlag und das beunruhigt natürlich auch die Anleger!

Aus dem Grund hat Gold seit Anfang Juli 2017 einen großen Kursgewinn erzielen können und stieg von knapp 1205 US-Dollar Anfang Juli 2017 auf aktuell 1290 US-Dollar und derzeit bildet sich eine Doppel-Top-Formation die man beim Trading mit Gold beachten sollte.

Der erste Kurshoch hat sich bei Gold am 11.08. gebildet und der zweite am heutigen 17.08., derzeit fällt der Kurs von Gold wieder leicht nach unten und die Doppel-Top-Formation könnte sich noch in dieser Handelswoche bilden…

CFD-Handel mit Gold

CFD-Handel mit Gold

CFD-Handel mit Gold nach Abstimmung in der Schweiz

Heute stimmt in der Schweiz die Bevölkerung über eine Goldinitiative ab, in der es um die Absicherung der Devisenreserven mit Gold geht…wenn die Schweizer dieser Goldinitiative zustimmen, dann muss die SNB (Schweizer Nationalbank) Gold kaufen.

Die Entscheidung ist aber auch ein Wegweiser für andere Nationen, die sich dann ähnlich absichern könnten, wobei dann Gold dem Markt entzogen wird und so den Goldpreis nach oben steuert.

Stimmen die Schweizer zu, dann muss die SNB seine Devisenreserven physisch mit 20% in Gold absichern und dieses Gold wird den Märkten entzogen, darf auch nicht mehr in den Markt eingebraucht werden, denn die Goldinitiative sieht keinen Verkauf des erworbenen Goldes mehr vor